Advent 2017

Advent 2017
Benötigt werden 3 Knäuel Nirvana von Filatura di Crosa oder 1 Strang Merino fine von Mondial

Samstag, 1. Juli 2017

Tour de Fleece: Projektvorstellung

Heute beginnt die Tour de France und damit die Tour de Fleece, an der ich wie in den letzten Jahren wieder teilnehmen möchte.
Leider kann ich dieses Jahr kein vollständiges Projekt angehen, da ich weder genug freie Spindeln noch Spulen habe. Stattdessen möchte ich bestimmte Projekte vollenden oder wenigstens weiterführen.
Als Erstes ist das die rote Polwarth Bambus. Wenn ich sie fertig verzwirnt habe, habe ich nämlich zwei Spindeln frei, um den Adventskalender weiter zu spinnen.
Bei dem Polwarth Bambus sind noch 29 g Fasern zu verspinnen. Im Moment wiegt die 22 g Spindel mit den schon versponnenen Fasern 43,1 g.
Wenn die Spindeln leer sind, geht es weiter mit dem Adventskalender. Zunächst sind dort noch 4 Tage zu verspinnen. Dann wird endlich verzwirnt. Mal sehen, ob ich das in den nächsten drei Wochen schaffe.
Hier ein Bild des in einem Karton zwischengelagertem Adventskalender. Das nächste Bild zeigt seinen aktuellen Zwischenstand mit 6 vollen Spindeln und 4 noch nicht versponnenen Tagesportionen.
Gleichzeitig spinne ich dazu im Wechsel mit der Spindel am Spinnrad weiter an dem Centifolia. Vom dritten 100 g Kammzug habe ich noch 66,3 g zu verspinnen. Dann folgt der vierte Kammzug. Wenn er versponnen ist, werden erst einmal die Füllungen der Spulen verzwirnt. Ich bin gespannt, wie weit ich damit komme, zumal ich einige Tage verreist sein werde und mein Spinnrad zu Hause bleibt.
Ich werde zwischendurch immer mal von den Fortschritten berichten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen