Advent 2017

Advent 2017
Benötigt werden 3 Knäuel Nirvana von Filatura di Crosa oder 1 Strang Merino fine von Mondial

Samstag, 12. Oktober 2013

Planung für ein Top

Auf dem letzten Ravelertreffen habe ich einen rotschwarzen Strang vom Wupperschäfchen gekauft. Da es viel zu schnelle Farbwechsel hat, kann daraus kein Lochmuctertuch werden. Ich habe mir nun Gedanken gemacht, was ich daraus stricken möchte.
Ich plane nun ein Top wie das Lochmustertop mit eckigem Ausschnitt.
Die Lochmusterteile sollen uni schwarz werden und selbstverständlich ein neues Muster haben.
Weil ich grad die Archaischen Borten stricke, gingen mir die klassischen Mäander nicht aus dem Kopf. Diese lassen sich jedoch nur Diagonal stricken. Also habe ich mit Catania einen Minimalausschnitt getestet. Angefangen habe ich rechts unten. Zum Schluss habe ich noch einige Maschen lang den Anschluss getestet.
Wie findet ihr die Idee und die ersten Tests?
Ich werde als Nächstes eine Maschenprobe des Lochmusterteils stricken. Danach kann ich mit der Berechnung beginnen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen